2

Kartenupdate: Hafen • Schattenhain

Apr
28

Kartenupdate: Hafen

Geschätzte Community.

Die Restaurations-Phase ist nun schon deutlich länger als erwartet aktiv. Somit freut es uns umso mehr das greifbare Ende dieser Zeit offiziell ankündigen zu können. Am 18. Mai wird es so weit sein. Die Projekte, welche wir mit der erfolgreichen Beendung dieser Zeitspanne kombinierten, sind fast komplett abgeschlossen. Einzig der letzte Feinschliff ist noch noch nötig um die letzte Hürde in den normalen, gewohnten Betrieb zu meistern. Doch nicht nur der der erwartete Normalbetrieb des Rollenspiels steht in Aussicht, sondern auch noch spannende Veränderungen.

 

Inhalt

Kartenupdate
Gemeinsam haben Reynaud und Schneekönigin viele Stunden in die Überarbeitung der Karte gesteckt. Die wohl grösste Veränderung erlebt der Hafen, welcher in seiner Form komplett überarbeitet wurde. Doch auch andere Gebiete wie z.B. das triste Tal erhalten einen neuen Anstrich. Auch in der Stadt wurden letzte Schäden der Legion repariert und verschönert. Nicht zuletzt wird ein weiterer Abschnitt des Strands erschlossen werden. Doch es wäre doch langweilig, wenn wir nun bereits schon alle Details verraten. Am meisten Freude bereiten doch die Entdeckungen im Rollenspiel selber. Im Zuge dessen werden im Verlauf der nächsten Wochen häppchenweise Informationen preisgegeben, welche du für deine Charakter im Rollenspiel verwenden kannst. Dazu gehören optische Eindrucke, Änderungen der Infrastruktur und nicht zuletzt leider auch Änderungen, welche ohne absurde Ereignisse nicht im Rollenspiel erklärt werden können – Auch das gehört leider dazu. In diesem Sinne werden weitere Informationen folgen!

 

Warteliste für Spielerhäuser
In den folgenden Wochen werden wir die Möglichkeit offerieren, dass man sich in die Warteliste für ein Spielerhaus eintragen lassen kann. Mit diesem Prozess möchten wir nicht nur die hohen Kaufpreise in Angriff nehmen, sondern jedem eine faire Chance offerieren an eine Spielerhaus zu gelangen. Folgende Punkte stehen dabei im Fokus:

  • Erweiterung der Spielerhäuser
  • Priorisierung zwischen Spieler mit und ohne Spielerhaus (Spieler ohne Haus werden bei der Vergabe bevorzugt)
  • Wahl zwischen leerstehendem Haus oder einem Haus mit Einrichtung (Einrichtung kostet Zusätzlich, kann aber ohne Verlust wieder mit dem Tool verkauft werden)
  • Besichtigung vor dem Kauf – Im Rollenspiel!

 

Doch auch Voraussetzungen sind an diese Liste gebunden:

  • Spieler müssen einen oder weniger Inaktivitätspunkte besitzen (Das System wird am 18. Mai wieder aktiviert – Spieler starten alle mit 0 Punkten)
  • Charakter der das Haus erwerben möchte muss das Bürgerrecht erworben haben

 

Die Warteliste wird im Detail ausgearbeitet und entsprechend in der Anleitung dann noch einmal genau erklärt. Hierbei handelt es sich um kein fertiges Produkt, sondern ein System das fortlaufend verbessert und verfeinert wird. Das alles natürlich in der Rücksprache zu der Community!

In diesem Sinne, stay tuned!

Leoly