2

Q&A vom 05. Aug 2018 • Schattenhain

Schattenhain Q&A vom 05.08.2018
Aug
05

Q&A vom 05. Aug 2018

Am Abend vom 05. August 2018 haben wir ein angekündigtes Q&A mit der Community im Schattenhain Discord gestartet. In diesem Q&A haben wir die Fragen aus unserem Frage-Channel beantwortet.

Eure Fragen aus dem Q&A

Besteht die Möglichkeit die Anpassungen an den Charakter Modellen auch zu erweitern? Quasi das man die Größe bereits bei der Charakter Erstellung angeben könnte, wie es in vielen anderen Spielen ja auch mittlerweile möglich ist. Die Frage ist damit an die Technische Abteilung gerichtet und somit eine Modifikation an Server und Client wohl.

Die Möglichkeit besteht, hat jedoch keine Priorität. Es wird also erst später geplant sobald der Server online ist. Ob das mit der Körpergröße wirklich klappt kann man noch nicht sagen.

 

Wird es die Möglichkeit für Event Chars geben? Damit gelegentlich etwas passiert? z.B. ein einfacher Taschendieb? Ein Hau drauf Boldt oder so etwas?

Ja, Event-Charakter sind wie bisher möglich und von uns gewünscht. Sofern keine GM-Unterstützung benötigt wird brauchen wir auch gar keinen Plot-Leitfaden.

 

Daran anknüpfend – Wird es möglich geben, kriminelles Rollenspiel zu betreiben, ohne dass man fürchten muss, dass man innerhalb der nächsten zwei Stunden durch Meta-Rollenspiel erkannt und gefunden wird?

Das hängt natürlich von den Spielern der Exekutive und der des Verbrechers ab. Meta-Rollenspiel kann entsprechend in Form mit einer Beschwerde bei uns gemeldet werden.

 

Damals in Neu-Avalon existierten die Slums. Wird so etwas nun auch sein Weg in Lichthafen finden. Eine deutliche Schattenseite einer Stadt wo weniger Wachen aktiv sind und Diebe und Verbrecher aufblühen würden mir gefallen.

Eigentlich war der Hafen dazu angedacht untergrund Rollenspiel zu generieren. Die Hafenwachen (NPCs) sind etwas korrupter und können durchaus bestochen werden, so dass dadurch keine Hindernisse entstehen sollten. Wir werden uns bemühen, das genauere Verhalten von NPCs noch transparenter zu gestalten.

 

Wird die Map die gleiche Größe behalten? Oder wird das Gebirge hinter dem Wald auch noch bespielbar gemacht?

Die Stadt erhält nur kosmetische Veränderungen. Im Schattenwald hingegen wurden einige Erweiterungen vorgenommen. Lass dich überraschen!

 

Werden Aussagen, von ehemaligen Teammitgliedern nach Schließung des Servers ein Gewicht haben, bei der Entscheidung/Wahl/Auslese des neuen Teams? Oder wollt Ihr auch einen subjektiven Cut machen, sodass wir reflektiert – alle – bei Null starten?

Dazu gibt es noch keine wirkliche Antwort. Wir ziehen jedoch einen „subjektiven Cut“ in Erwägung.

 

Erhalten damals gebannte Spieler wieder Zutritt oder bleiben diese gebannt? Da ich weiß das gebannte Spieler eben sich wieder einen neuen Account machten.

Gesperrte Spieler bleiben gesperrt. Was wir Ihnen jedoch anbieten können ist unser Antrags-Formular zur einer Wiederaufnahme auf Schattenhain.

 

Gibt es schon erste Gedanken von euch beiden ob und welche Gegenfraktionen es geben könnte? Mich würde nur interessieren ob man eventuell mal wieder einen Feind hätte oder ob es wieder hauptsächlich beim Frieden bleibt?

Dazu wurden sich noch keine großartigen Gedanken gemacht. Im letzten Q&A wurde jedoch bereits erwähnt, dass es Antagonisten geben wird. In welcher Form diese Gruppierungen auftreten werden zeigt sich, sobald der Server wieder im normalen Betrieb läuft.

 

Wird es auch weiterhin die Möglichkeit geben, zwei Accounts gleichzeitig zu spielen?

Zu diesem Thema haben wir eine Umfrage im Discord gestartet. Gerne kannst du dich daran beteiligen.

 

Welche Richtungen von RP-Typen wollt Ihr anstreben/fördern, welche meiden und eventuell sogar liegen lassen (bis verbieten)?

Die Schattenhain Umfrage von mir (Leoly) hat ergeben, dass ein breites Spektrum von Rollenspiel gewünscht wird. Dieses Angebot möchten wir unseren Spielern weiter anbieten, besonders möchten wir dabei das Angebot für das Abenteuer-RP erweitern. Verbieten möchten wir dabei erst einmal nichts.

 

Wird es weiterhin kosmetische Untermalung durch NPCs geben?

So etwas liegt durchaus in unseren Interessen. Wir freuen uns dazu über deine Ideen im Discord.

 

Wird es wieder einen König geben oder wie wird die Herrschaftsform aussehen?

Festgelegt wurde noch nichts. Das ist eine IC-Entscheidung und Entwicklung.

 

Wird das Forum weiterhin wie in der alten Art überall öffentlich zugänglich sein, oder erhalten Gilden einen internen Bereich?

Gilden interne Foren sind in Planung. Ebenfalls spielen wir mit Gedanken, ob man das Angebot auf das Discord oder auf einen Google Drive ausweitet.

 

Wird es die Möglichkeit geben, ein Haus in einem anderen Stiel (Nachtelfen / Worgen / Zwergen) zu bauen und dieses ggf. auch außerhalb der Stadt zu errichten.

Das ist ein Faktor der abhängig von dem Pilotenprojekt: Alternative Anwesen ist. Wenn das positiv angenommen wird kann man darüber nachdenken. Generell sind wir jedoch eher von dieser Idee abgeneigt.

 

Wenn wir in der Story auf aktuellem Stand spielen werden, wie steht es dann um die verbündeten Völker als spielbare Rasse für Schattenhain?

Die Frage kann derzeit noch nicht beantwortet werden. Das Projekt ist dafür noch zu frisch in der Planung.

 

Wird das Forum weiter betrieben oder beschränkt es sich nur auf Discord?

Das neue Schattenhain Forum wird für Spieler genauso nutzbar sein wie das alte Forum. Allerdings soll es rein IC sein und alles OOC soll ins Discord verlagert werden damit es einfach übersichtlicher ist und auch bleibt.